Die Stiftung Sunnesyte im Überblick

Die DC Bank gründete im Dezember 2007 die gemeinnützige Stiftung Sunnesyte als eigenständige Institution. Die DC Bank ihrerseits ist eine Abteilung der Burgergemeinde Bern. Das anfängliche Stiftungskapital von einer Million Franken stammt vollumfänglich aus den erwirtschafteten Gewinnen der DC Bank. Die Unterstützungsbeiträge werden aus dem Ertrag des Stiftungskapitals finanziert. Die Vermehrung des Kapitals erfolgt durch private Spenden sowie durch jährliche Zuwendungen der DC Bank. Die Stiftung bezweckt die Unterstützung benachteiligter Kinder und Jugendlicher in der Region Bern als Einzelschicksale. Sie leistet keine finanziellen Beiträge an Projekte oder Institutionen. Die Stiftung steht unter Aufsicht des zuständigen kantonalen Amtes, hat gemeinnützigen Charakter und ist steuerbefreit. Formulare für ein Gesuch an die Stiftung und weitere Informationen finden Sie unter Beitragsgesuch.